Haus GW

Spielberg  I  Steiermark

„Wir wünschen uns ein einfaches, schlichtes Haus, und den Blick auf den Zirbitz möchten wir von jedem Aufenthaltsplatz aus geniessen können.“

Mit der Zufahrt im Nordwesten des Grundstückes und der Positionierung des Hauses im hinteren Teil des Grundstücks ergibt sich ein großer Garten im Süd Westen mit Blick Richtung Zirbitz.

Die großzügigen Fassadenöffnungen mit vorgelagterter Terrasse stellen den Bezug der Aufenthaltsräume zum Garten her. Die eingeschnittene Terrasse lässt einen wind- und regengeschützt im Außenbereich verweilen.

Die teilweise räumliche Wahrnehmung des Satteldaches im Inneren des Hauses bewirkt eine Großzügigkeit, die der Kompaktheit des Grundrisses gegenübersteht.

Projektdaten:

Einfamilienhaus  I  Spielberg, Steiermark  I  Entwurf 2020
Planung